Am Mareishof

Seminarraum, Feuerplatz, Scheune und viel Natur …

Erntedankzeit: Wir feiern die Früchte dieses Jahres und öffnen die Pforten am Mareishof!
Es ist vollbracht: Der Seminarraum ist frisch renoviert. Die alte Scheune, die Seehütte am Weiher, der Feuerplatz und die satte Natur
außenrum – all das begrüßt euch von Herzen.

Herzlich Willkommen am Mareishof.
zur Leiten 10 in Feldkirchen-Westerham (30 km südöstlich von München)

Programm

Seminare, Workshops, Konzerte und mehr … am Mareishof

Ein Programm für den Herbst/Winter 2020 gibt es auch schon.
Wir haben wundervolle Gäste, die ihre Schätze und Gaben teilen und bieten selbst einige Workshops, bei denen ihr uns und den Platz hier kennenlernen könnt. Fühlt euch herzlich willkommen, teilzuhaben – und auch, den Raum für euch zu nutzen. Wir vermieten den! Und wir freuen uns sehr, wenn er ab jetzt mehr und mehr mit Leben gefüllt wird.

Was es bei uns immer gibt:

>> Tiergestützte Therapie und mehr mit Esel & Pferd (www.therapiehof-leiten.de)
>> Offene Yogastunden und Yoga-Privatstunden
>> Zen-Meditation mit Teezeremonie
>> Einen wunderschönen Seminarraum, den auch du mieten kannst
>> Cold Exposure im Weiher & Musik am Lagerfeuer (because we love it)

Yoga Privatstunden

Du willst Yoga in aller Ruhe genießen?

Eine Privatstunde bietet Dir die Gelegenheit, Yoga kennenzulernen oder Dich noch tiefer auf die Praxis zu konzentrieren. Asanas, Atempraxis und Entspannung – begleitet von Klängen oder getragen von Stille: Hier kannst du die heilsame Wärme des Yoga erleben und genau „Dein Yoga“ entdecken, für deinen Körper und deinen Weg.

Gern begleite ich dich dabei.
mail@sumitrayoga.de

Offene Yogastunden

Yoga für Anfänger und Geübte

Du kannst hier im geschützten Raum in viele Facetten des Yoga eintauchen: Asanas, Atemübungen, Fokus, Meditation, Klänge, Verbindung. Gemeinsames Üben, Schweigen und herzliches Lachen gehören dazu.

Jeden Montag
18-19.30 Uhr am Mareishof

Bitte melde dich vorher an
mail@sumitrayoga.de oder 0163-3527347

15/13/10 Euro für 90 Minuten
(Basis/Zehnerkarte/Schnuppern)

Weitere Termine auf Anfrage.

Zen-Meditation

Wöchentliche Gruppe im Aufbau

Wir treffen uns zu einer Zen-Meditation mit klassischer Zen-Teezeremonie (Sarei).
Gemeinsam lesen wir einen Koan und tauchen im Austausch in dessen Bedeutung ein …

Eine Abendsession, die meditative Ruhe bringt und dich tiefer in die Tradition des Buddhismus (Rinzai Zen) führt.
Melde dich bei Interesse kontakt@mareishof.de


Das erwartet dich bei uns im Herbst/Winter 2020

Das Programm im Überblick

>> 11. Oktober (9–12 Uhr) Tierwanderung mit Yoga
>> 11. Oktober (15–18 Uhr) Yoga & Achtsamkeit am Pferd
>> 17. Oktober (16–19 Uhr) Yoga & die Elemente
>> 18. Oktober (9–12 Uhr) Yoga – Natur – Klang

>> 24. November (19–21 Uhr) Konzert: Die heilende Frequenz der Musik
>> 27. November (18–20 Uhr) Mantrasingen
>> 28.–29. November Basisseminar One Light Healing Touch

>> 13. Dezember (16–19 Uhr) Yoga-Adventssonntag mit Kerze & Klang
>> Anfang Januar 2021 Neujahresschwitzhütte: Schwitzhüttenbau & Zeremonie
>> 17. Januar 2021 (18-20 Uhr) Sing- und Klangabend
>> 14. Februar 2021: Yoga – Natur – Klang

Fragen und Anmeldung an  kontakt@mareishof.de

Yoga & Achtsamkeit am Pferd

Erlebe eine heilsame Verbindung zur Natur, zum Tier, zu dir selbst.
Egal ob absoluter Pferdeneuling oder Pferdeprofi – du erfährst einen ganz neuen Kontakt mit dem Pferd.
Eine Yogasequenz draußen in der Nähe der Tiere (bzw. im Seminarraum je nach Wetter) schenkt dir innere Ruhe, einen guten Kontakt zum eigenen Körper und Atem; die Sinne werden geschärft und die Wahrnehmung sensibilisiert, sodass hernach die Übungen mit dem Pferd umso intensiver wirken.

Mit verschiedenen Achtsamkeits- und Meditationsübungen mit den Pferden kannst du Kraft tanken und wirst dich danach spürbar zentrierter und ausgeglichener fühlen. Einige Übungen können auch auf dem Pferd stattfinden.

Bei schlechtem oder zu kaltem Wetter gehen wir in den Seminarraum/in die Halle.

Mitbringen: Am besten Sportklamotten, die auch dreckig werden dürfen oder Wechselkleidung. Festes Schuhwerk.
Eine Yogamatte, falls vorhanden.

Termine auf Anfrage
(3 Stunden)
2–4 Teilnehmer
60,– Euro/Person

Kursleiterinnen:
Julia Mareis (Heilpraktikerin für Psychotherapie, Fachkraft für tiergestützte Therapie, Wildnispädagogin i.A.)
Kathrin Schmoll (Yogalehrerin 400h, Wildnispädagogin i.A.)


Tierwanderung mit Yoga im Wald

Genieß zusammen mit unseren Tieren eine Wanderung durch die Natur in ihrer wunderschönen Herbststimmung! Die Verbindung aus Tier- und Naturkontakt bietet eine großartige Möglichkeit, die Anspannung des Alltags hinter sich lassen und tief in die Stille und Schönheit einzutauchen, die uns umgibt. Auf einer kleinen Waldlichtung werden wir mit einigen Yogaübungen den Körper mobilisieren und den Atem vertiefen – um so das Erlebte in allen Zellen zu spüren und zu speichern.

Bei zu kaltem Wetter findet die Yogasequenz im Anschluss an die Wanderung im warmen Seminarraum statt.
Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

Mitbringen: Eine Yogamatte, falls vorhanden. Feste Schuhe, Sportkleidung, die haarig werden darf. Getränke.

Termine auf Anfrage
(3 Stunden)
Max. 8 TN
60,– €/Person

Kursleiterinnen: Julia Mareis (Heilpraktikerin für Psychotherapie, Fachkraft für tiergestützte Therapie, Wildnispädagogin i.A.)
Kathrin Schmoll (Yogalehrerin 400h, Wildnispädagogin i.A.)


Workshop: Yoga und die Elemente

Die Elemente Erde, Feuer, Wasser, Luft und Äther formen die Welt in der wir leben. Wir spüren in einer Yogasequenz den Aspekten der Elemente nach und erleben bewusst den Atem, das innere Feuer, eine gesunde Erdung und fließende Bewegungen … um dann tief zu entspannen und in eine Meditation einzutauchen. Draußen erwartet uns zum Abschluss ein kleines Feuer am Ententeich – wo wir die Kraft aller Elemente nochmals ganz deutlich spüren.

Bei schlechtem Wetter gibt’s das Feuer drinnen im Kamin …

Mitbringen: Eine Yogamatte, falls vorhanden. Bequeme Kleidung.

17. Oktober 2020
16–19 Uhr
Max. 8 TN
40,– €

(Leitung: Kathrin Schmoll)

Fragen und Anmeldung an  kontakt@mareishof.de

Workshop: Yoga – Natur – Klang

Lass die Woche gut ausklingen und tanke mit uns auf: Wir spazieren über den Hof, begrüßen die Tiere und tauchen mit einer kurzen Meditation im Freien ganz in die Kraft der Natur ein. So gestärkt und bewusst angekommen kann die Yogasequenz besonders intensiv wirken: Der Atem wird tiefer, der Körper entspannt, die Naturumgebung schenkt Erdung, Erfrischung, Lebendigkeit, denen wir in den Yogaübungen nachspüren. Feine Schwingungen einer Klangreise & Mantras runden das Erlebte ab und helfen, es in jeder Zelle zu speichern.

Bei Regen findet die Meditation in der Seehütte bzw. in der Scheune statt.

Mitbringen: Eine Yogamatte, falls vorhanden. Bequeme Kleidung.

18. Oktober 2020
9–12 Uhr
Max. 8 TN
40,– €

(Kathrin Schmoll)


Konzert: Heilende Frequenz der Musik (Wohnzimmertournée)

Die Idee entstand in den Bewegungen des Jahres 2020 und wurde auch schon mit mehreren Konzerten erprobt.
Es fühlt sich so schön an, auf kleinstem Raum, in einer gemütlichen und privaten Atmosphäre Musik fließen zu lassen.
Was es dazu braucht, ist wenig: Ein Raum in dem ca. 20 Menschen Platz finden. Eine Ecke, in der Nils mit seinen Instrumenten Platz findet und einen Kreis von Menschen die Lust haben gemeinsam in „Die heilende Frequenz der Musik“ einzutauchen.

Nils ist Multi-Instrumentalist mit besonderer Leidenschaft für die japanische Taiko. Seine innere Ausrichtung ist es, durch die Faszination der Musik Menschen zu berühren, zu beleben, zu transformieren und den Impuls für ein „neues“ sich selbst Erleben zu setzten. Durch seine bodenständige und humorvolle Art verschafft er den TeilnehmerInnen ein ganz besonderes Erlebnis. Seine musikalischen Einflüsse sind geprägt durch seine Studien in der brasilianischen, japanischen, kubanischen und afrikanischen Musik.
Mehr zum Konzertabend hier als Flyer

Wir freuen uns sehr, dass er den neuen Seminarraum in Schwingung bringen wird!

24. November 2020
19–21.30 Uhr
Spendenbasis (empfohlener Energieausgleich 15,– €)

www.nils-tannert.de


Mantrasingen

Wir begleiten mit unseren Stimmen und  Instrumenten die kraftvollen Klänge der Mantras.
Mantras sind Verse aus heiligen Silben, die in allen Ecken der Welt gesungen werden. Wir legen den Fokus auf Mantras in der altindischen Sprache Sanskrit.

Beim Mantrasingen führen die kleinen kraftvollen Verse und einfachen Melodien schnell in einen Entspannungszustand. Schon das gemeinsame Ein- und Ausatmen beim Singen verbindet, die gemeinsam geschaffene Klangschwingung gibt Geborgenheit.
Susanne ist vor ihrem Basisseminar (s.u.) schon am Freitagabend am Mareishof und teilt ihre besondere Stimme mit uns. Aheya!

Du bist herzlich willkommen mitzusingen, mitzuschwingen oder einfach nur den Klängen zu lauschen.
Wenn Du ein Instrument hast, bring es gerne mit!

27. November 2020
18–20 Uhr

Spendenbasis


Basisseminar: OLHT®-Heilende Hände und Körper-Bewusstseinsarbeit

Im Basisseminar praktizierst du Übungen zur Energieerhöhung, Klärung und Erdung, lässt die Spannungen des Alltags abfließen und kommst so auch im Alltag wieder zu mehr Kraft, Präsenz und Klarheit – in Meditationen begegnest du dir selbst.
Du erfährst, übst und erweiterst Deine Wahrnehmungsfähigkeit. Durchströmt vom spirituellen Licht lernst Du diese Energie einer anderen Person zur Verfügung zu stellen und diese so zu unterstützen in ihrer/seiner eigenen Klärung, Wachstum, Veränderung.
Beim Erlernen der Techniken gehst Du auch durch tiefe eigene Prozesse, welche professionell begleitet werden.

Ein guter Moment für Wachstum, Neuausrichtung, Wandlung, Heilung, Erfahrung und bewusstes Seins.
Susanne ist Heilpraktikerin, gibt magische Massagen und singt wirkungsstarke Mantras zu Gitarre und Harmonium. Wir freuen uns auf ihre Schwingungen am Mareishof! die Die Seminarinhalte können direkt im Alltag angewendet werden.

Hier im Flyer erfährst du mehr.

28.–29. November 2020
230,– € (210,– € Frühbucher)

www.susannebousset.de


Yoga-Adventssonntag

Hier kann der Advent sein, was er am liebsten ist: eine Zeit der Ruhe, des Nachspürens, des Beisammenseins.
Es erwartet Dich ein gemütlicher Adventsnachmittag mit Yoga, Klängen und Kerze!
Sanfte Asanas, Atemübungen und Tiefenentspannung wärmen & machen weit. Wir lassen den Vorweihnachts-Trubel hinter uns, machen ein Feuer im Kamin und atmen aus. Als Erinnunerung nimmt jede(r) eine selbst gerollte Bienenwachskerze mit. Während wir basteln gibt es zum betörenden Duft des Bienenwachses Kekse und Chai. Der Adventssonntag klingt aus zu Windspiel, Klangschalen, Shruti und Gitarre.

Jede(r) ist herzlich willkommen (auch Yoga-Anfänger) … und kann gern etwas beitragen – ob eine Geschichte, ein Plätzchen, ein Lied.
Ich freu mich auf euch.

13. Dezember 2020
16–19 Uhr
40,– Euro

(Kathrin Schmoll)

Der Adventssonntag gehört zur Workshop-Reihe „Yoga & Natur – mit 2 guten Freunden durchs Jahr“:
Jede Jahreszeit hat ihre Qualität. Immer wieder innehalten und spüren, was in der Natur – und in uns – gerade ansteht, das ist die Idee. Und so mit Yoga durchs Jahr gehen: mit der Yogamatte, mit der Natur, mit offenen Augen und immer mit einem Lied auf den Lippen. Weitere sind der Frühlingstag im März, Sonnentag im Juli, Altweibertag im September.


Fragen und Anmeldung an  kontakt@mareishof.de

Mareishof
kontakt@mareishof.de
Zur Leiten 10, 83620 Feldkirchen-Westerham